Finanzierung

Die allerhand GmbH bietet verschiedene Vermögensanlagen an, die aus der Annahme von Nachrangdarlehen bestehen (§ 1 Abs. 2 Nr. 4 Vermögensanlagengesetz); diese Vermögensanlagen unterscheiden sich jeweils im gewährten Zinssatz. Für jede einzelne dieser Vermögensanlagen wird der Verkaufspreis der innerhalb von 12 Monaten jeweils angebotenen Anteile maximal 100.000 EUR betragen. Es besteht daher keine Prospektpflicht (§ 2 Abs. 2 Satz 1 Vermögensanlagengesetz).


Die Finanzierung wird über private Direktkredite und Bankkredit(e) realisiert. Das gesamte Projekt hat ein Volumen von rund 2,3 Mio. Euro, wovon wir etwas 1/3 durch Direktkredite finanzieren. Was machen wir mit dem Geld? Wir bauen einen völlig entkernten Altbau aus und setzen nebenan einen Neubau hin. Sobald wir in die beiden Häuser eingezogen sind, tilgen wir durch unsere Mieteinnahmen die Kredite.

Was sind Direktkredite (Nachrangdarlehen)?

Direktkredite sind Kredite von Privatpersonen oder Gruppen, die uns direkt und für einen vertraglich festgehaltenen Zeitraum Geld leihen, ohne den Umweg über eine Bank. Diese Darlehen werden von den Banken als Eigenkapital anerkannt. Das heißt, mit diesen Darlehen bekommen wir überhaupt erst Bankkredite. Je mehr direkte Darlehen, desto besser die Kreditkonditionen bei der Bank für uns. Mit einem Direktkredit unterstützt Du uns nicht nur, sondern Du hast auch die Möglichkeit, sozial und ökologisch zu investieren.

Konditionen

Kredithöhe

Du kannst uns einen Kredit in Höhe von 500 Euro oder mehr zur Verfügung stellen. Je mehr Geld wir über Direktkredite bekommen können, desto weniger Kredit müssen wir bei Banken aufnehmen. Kredite unter 500 Euro sind wegen des Verwaltungsaufwandes ungünstig.

Zinsen

Niedrige Zinsen garantieren dauerhaft günstige Mieten. Zudem ist
eine private Bereicherung durch Gewinne oder Spekulation ausge-schlossen, denn wir gehören seit 2017 zum Mietshäusersyndikat. Wir bieten verschiedene Zinssätze zwischen 0,1 und 1,5 % an. Über zinslose Darlehen freuen wir uns natürlich besonders. Du kannst jedes Jahr entscheiden, ob du die Zinsen ausbezahlt haben oder am Ende des Vertrags als Summe erhalten möchtest.

Laufzeit und Kündigungsfrist

Die Laufzeit sollte mindestens 12 Monate betragen. Kredite mit langen Laufzeiten sind besonders hilfreich, weil sie eine hohe Planungssicherheit und weniger Verwaltungskosten mit sich bringen. Befristete Kredite enden automatisch nach der vereinbarten Zeit, wenn sie nicht verlängert werden. Alternativ dazu
gibt es unbefristete Kreditverträge mit einer festen Kündigungsfrist.
Diese beträgt bei Kreditsummen bis 5.000 € 3 Monate und bei Summen darüber 12 Monate. Wir freuen uns aber auch über längere Kündigungsfristen, damit wir so genügend Zeit haben, „Ersatz“ zu finden. Am besten ist es natürlich, wenn die vereinbarten Laufzeiten eingehalten werden, damit wir sicher planen können. Doch zu einem fairen Umgang mit Geld gehört für uns auch, dass wir uns, z.B. in einem Notfall, selbstverständlich bemühen, die Rückzahlung Deines Geldes auch vorzeitig zu ermöglichen.

Welche Risiken birgt ein Nachrangdarlehen?

Wir dürfen keine banküblichen Sicherheiten geben. Bei finanzieller Schieflage des Projekts, können Tilgungen der Direktkredite zurückgestellt werden, damit wir zahlungsfähig bleiben. Zum anderen werden im Falle einer Insolvenz erst der Bankkredit und die Forderungen aller anderen nicht-nachrangigen Gläubiger*innen bedient. Aus folgenden Gründen sind wir dennoch eine vertrauens-
würdige Partnerin:

Solidarzusammenschluss aller MHS-Projekte

Wir gehören zum Mietshäusersyndikat. Dort sind seit über zwanzig Jahren viele gut funktionierende Projekte organisiert. Erfahrungen werden weitergegeben und bisher ist von zur Zeit 149 Projekten nur eines finanziell gescheitert.

Solide Finanzplanung

Unseren Finanzierungsplan erstellen wir in enger Zusammenarbeit mit den Berater*innen des Mietshäuser Syndikats und unserer Bank. Wir kalkulieren solide und berücksichtigen die Ertragskraft des Hausprojekts. Der Wert der Immobilie (Grundstück und Gebäude), die wir bereits gekauft haben, ist dabei Grundlage der Absicherung.

Keine Gebühren

Bei uns macht niemand Gewinn mit Deinem Geld. Alle Kosten für
die Verwaltung trägt das Projekt. Es fallen keinerlei Gebühren oder Ähnliches für Dich an.

Transparenz

Wir informieren Dich regelmäßig über die Entwicklung des Projektes und laden Dich zu Veranstaltungen, Festen und allem anderen ein, was wir so machen. Durch Kontoauszüge bleibst du zudem immer auf dem Laufenden über Deinen Direktkredit. Auf Wunsch schicken wir gerne unseren aktuellen Finanzplan.

Wenn ihr uns unterstützen wollt, meldet euch gerne bei uns unter info [at] allerhand-projekt.de